WRINT Flaschen live im Juli – Pét Nat!

Im Juli trinken wir passend zum Sommer drei Pét Nats. Pét Nat steht für Pétillant Naturel und ist die ursprünglichste Form, Schaumwein zu erzeugen. Der gärende Saft wird samt Hefe in Flaschen gefüllt und gärt dort weiter, kurz gesagt. Eine Variante stammt aus der Cava-Region, eine von der Loire und eine aus dem Burgund. Have fun!

Wann findet die Sendung statt?

Die Sendung findet am Mittwoch, den 6. Juli 2022 ab 19.30h statt.

Was trinken wir?

> Alta Allela, AUS Pét Nat Rosé 2021

> Liv Vincendeau, Pét Nat de Liv Zéro Brut 2021

> Athenais de Béru, Love Joy Méthode Ancestrale 2020

Wann sollte man die Weine öffnen?
Gut gekühlt direkt zur Sendung öffnen. Aber Achtung! Bitte die Pét Nats alle über der Spüle öffnen und ein Glas zur Stelle haben. Gushing-Gefahr! Die Pét Mats besitzen ein Hefelager, sind also unfiltirert. Wer seinen Pét Nat etwas hefiger haben möchte, der dreht die Flasche einige Zeit vor dem Öffnen ganz langsam um und lässt die Hefe verteilen.

Was kann man zu diesen Weinen essen?
In diesem Fall: Gutes Landbrot und Charcuterie, Dosenfisch etc.

Wo gibt es die Weine zu erwerben?
Die Weine gibt es beim Wein-Kombinat Hugel zu erwerben.

Der Preis für das Paket beträgt 59,90 € € (statt 65,50 €) zzgl. 4,50 € Versand.

Wer keine Chance hat, live dabei zu sein, kann die Sendung jeweils ein bis zwei Tage später hier abrufen oder den Podcast von WRINT Flaschen abonnieren.

Wie immer gilt: Der Pod­cast ver­folgt kei­ne kom­merziellen Absich­ten. Ent­spre­chend haben wir kein­er­lei Vor­tei­le davon, ob Ihr bestellt oder nicht.

Wie kann man sich an der Sendung beteiligen?
Ihr fin­det den Livestream zur Sen­dung – wenn es soweit ist –hier bei studio-link. Wir versuchen pünktlich zu sein. Solltet Ihr noch nichts von uns hören, weil wir vielleicht ein paar Minuten zu spät sind, einfach mal die Seite ab und zu refreshen, wenn es geht.

Button Livestream

Ihr könnt Euch auch im Chat beteili­gen (#wrint auf libera). Wer nicht weiß, was ein IRC-Chat ist und wie man sowas, kann das in der Wiki­pe­dia nach­schla­gen. Ansonsten einfach die Seite anklicken, sich selber einen “Nickname” geben, unter “Channel” #wrint eingeben und loslegen:

7 Kommentare

  1. Gibt es Tipps, wie man die Versandkosten schön voll machen kann, bis max. 100 Eur? Die Weine der 100. Sendung fand ich super, so als Hinweis. Soll man mal nen Nieport kaufen? Danke für Tipps.

  2. Reinhold Remford

    Wo finde ich denn den Link zur kommenden Sendung? Unter https://www.originalverkorkt.de/der-wrint-flaschen-podcast/ steht, dass die nächste Sendung am 25. Mai 2022 stattfindet und auf Wrint.de finde ich nur einen Link zu dieser Juli-Sendung. Aber mittlerweile haben wir schon Ende August und ich fürchte es ist mal wieder zu spät um rechtzeitig zu bestellen.

  3. Stefanie Großer

    Wie lange halten sich die Pét-Nats?
    Ich hatte sie zum zeitsouveränen nachtrinken/nachhören bestellt, aber dank Corona mussten wir den Termin jetzt schon mehrfach verschieben. Wie lange können wir das noch hinauszögern bis die Pét-Nats schlecht werden?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.