OVP159 – Wein am Sonntag– Muri & Ama, Weinalternativen mit wenig Alkohol

 

Weinalternativen mit wenig bis gar keinem Alkohol kommen mir gerade gut zu pass. Ich werde älter, Alkohol bekommt mir nicht wirklich gut und außerdem habe ich ein ernsthaftes Sportprogramm aufgenommen. Auch da passt Alkohol nur bedingt und entsprechend nehme ich ihn auch nur sehr begrenzt zu mir. Kein Angst, ich schwöre dem nicht ab, dafür liebe ich das Thema Wein viel zu sehr, aber der Wein bekommt immer deutlichere Grenzen. Da sind Alternativen also eine willkommene Abwechslung. Die Ama Brewery aus dem Baskenland sowie Muri aus Kopenhagen bieten Alternativen. Es sind keine für den täglichen Konsum, aber welche, die etwas Besonderes darstellen. Zwei ihrer Erzeugnisse stelle ich heute vor.

Diese Fermentationsgetränke gibt es bei Viniculture. Der Muri Nuala kostet € 18,50, Der Ama BAT Sencha € 26,90

Wie immer gilt: ich freue mich über Feedback genauso wie über eine Honorierung, siehe Spendenseite. Die Weine kaufe ich meist selbst, manchmal werden mir welche zugeschickt, aus denen ich schon mal etwas auswähle oder ich nehme einen Wein aus dem Sortiment eine Händlers, für den ich Texte verfasse. Der Podcast ist hier über das Blog genauso zu hören wie über ein kostenloses Abonnement in der Podcast-Abteilung von iTunes und über Programme wie zum Beispiel Instacast.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.