WRINT Flaschen live im August – von Wiesen!

Nachdem wir im Juli drei Pét Nats probiert haben, bleiben wir mitten im Sommer noch bei den Schäumern, da die einfach am Frischesten sind. Nico Brandner erzeugt im Sekthaus Griesel nicht nur einige der besten Sekte Deutschlands sondern unter dem Namen von Wiesen auch einige der innovativsten Obst-Schaumweine des Landes. Drei davon werden wir probieren.

Wann findet die Sendung statt?

Die Sendung findet am Mittwoch, den 31. August 2022 ab 19.30h statt.

Was trinken wir?

> von Wiesen, Eisenkraut & Quitte, alkoholfrei

> von Wiesen, Apfel & Hopfen, méthode ancestrale 2021

> von Wiesen, Rosé Apfel Brut 2020

Wann sollte man die Weine öffnen?
Gut gekühlt direkt zur Sendung öffnen. Aber Achtung! Den Apfel & Hopfen méthode ancestrale über der Spüle öffnen und ein Glas zur Stelle haben – leichte Gushing-Gefahr.

Was kann man zu diesen Weinen essen?
Gutes Landbrot und Charcuterie, Crépes und Galettes, Quiches oder beispielsweise Blutwurst mit karamellisiertem Apfel, gerösteter Schweinebauch mit Apfelsauce, Brathähnchen etc.

Wo gibt es die Weine zu erwerben?
Die Weine gibt es bei Griesel/von Wiesen zu erwerben.

Der Preis für das Paket beträgt 39,- € zzgl. 6,90 € Versand.

Wer keine Chance hat, live dabei zu sein, kann die Sendung jeweils ein bis zwei Tage später hier abrufen oder den Podcast von WRINT Flaschen abonnieren.

Wie immer gilt: Der Pod­cast ver­folgt kei­ne kom­merziellen Absich­ten. Ent­spre­chend haben wir kein­er­lei Vor­tei­le davon, ob Ihr bestellt oder nicht.

Wie kann man sich an der Sendung beteiligen?
Ihr fin­det den Livestream zur Sen­dung – wenn es soweit ist –hier bei studio-link. Wir versuchen pünktlich zu sein. Solltet Ihr noch nichts von uns hören, weil wir vielleicht ein paar Minuten zu spät sind, einfach mal die Seite ab und zu refreshen, wenn es geht.

Button Livestream

Ihr könnt Euch auch im Chat beteili­gen (#wrint auf libera). Wer nicht weiß, was ein IRC-Chat ist und wie man sowas, kann das in der Wiki­pe­dia nach­schla­gen. Ansonsten einfach die Seite anklicken, sich selber einen “Nickname” geben, unter “Channel” #wrint eingeben und loslegen:

3 Kommentare

  1. Die Weine gibts auch übrigens bei Genussland, wenn man ein bißchen mehr einkauft ist das Porto kostenfrei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.