WRINT Flaschen live im Februar – es geht weiter auf Sizilien

In der zweiten Sendung des Jahres 2022 reisen wir weiter herum auf Sizilien und besuchen den Süden der Insel. Dort hat sich unter anderem das Weingut Gulfi hervorgetan. Wir probieren eine weiße Cuvée mit einer heimischen und einer zugereisten Sorte, den einzigen DOCG-Wein der Insel und und einen Wein vom nordöstlich gelegenen Ätna.

Wann findet die Sendung statt?

Die Sendung findet am Mittwoch, den 16. Februar 2022 ab 19.30h (!) statt.

Was trinken wir?

>          Gulfi, Valcanzjria 2020

>          Gulfi, Cerasuolo di Vittoria 2020

>          Gulfi, Reseca 2015

Wann sollte man die Weine öffnen?
Die Weine können am Abend zuvor geöffnet werden.

Was kann man zu diesen Weinen essen?
Diese Weine sind sehr schöne Begleiter einer mediterranen Küche mit Fisch (Knochenfisch für den Cerasuolo) und rotem Fleisch für den Reseca. Zu dem passt auch leicht würziger, mittellang gereifter Käse.

Wo gibt es die Weine zu erwerben?
Die Weine gibt es bei Vinocentral für € 48,95 ( Preisvorteil 10 %) plus Versandkosten (€ 6,90) zu erwerben.

Wer keine Chance hat, live dabei zu sein, kann die Sendung jeweils ein bis zwei Tage später hier abrufen oder den Podcast von WRINT Flaschen abonnieren.

Wie immer gilt: Der Pod­cast ver­folgt kei­ne kom­merziellen Absich­ten. Ent­spre­chend haben wir kein­er­lei Vor­tei­le davon, ob Ihr bestellt oder nicht.

Wie kann man sich an der Sendung beteiligen?
Ihr fin­det den Livestream zur Sen­dung – wenn es soweit ist –hier bei studio-link. Wir versuchen pünktlich zu sein. Solltet Ihr noch nichts von uns hören, weil wir vielleicht ein paar Minuten zu spät sind, einfach mal die Seite ab und zu refreshen, wenn es geht.

Button Livestream

Ihr könnt Euch auch im Chat beteili­gen (#wrint auf libera). Wer nicht weiß, was ein IRC-Chat ist und wie man sowas, kann das in der Wiki­pe­dia nach­schla­gen. Ansonsten einfach die Seite anklicken, sich selber einen “Nickname” geben, unter “Channel” #kleitung eingeben und loslegen:

1 Kommentare

  1. Nochmal ne Frage zur Lagerfähigkeit des Cerasuolo di Vittoria 2020. Die Wikipedia spricht von den ausgewöhnlich guten Lagereigenschaften von 30 Jahren
    https://de.wikipedia.org/wiki/Cerasuolo_di_Vittoria#Cerasuolo_di_Vittoria
    Ihr meint, dass mehr als 2 bis 5 Jahre nicht drin sind. Habe ich nen Gedankensprung nicht mitbekommen, ist das der gleiche Wein, hat die allwissende Müllhalde Internet unrecht? Danke und Viele Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.